Kassenleistungen

Die Krankenkasse muss übernehmen, was medizinisch notwendig ist!

Leistungen, die über die Grundversorgung hinausgehen, zählen nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Kranken­kassen und werden von ihnen nicht übernommen. Immer häufiger werden also Patienten auch bei uns mit sogenannten IGeL-Leistungen („Individuellen Gesundheits­leistungen“) konfrontiert. Diese freiwilligen Leistungen dienen meist der Früh­erkennung und der Risikoabschätzung.

Bei einigen Angeboten wie der genauen Voruntersuchung zur Bestimmung der Kunstlinsen bei der Operation des Grauen Stars, lässt sich ohne die angebotenen Messungen allerding kein optimales Ergebnis erzielen, wenn z.B. der Wunsch nach einer Brillen­unabhängigkeit besteht. Die Augen­hintergrund­untersuchung ohne Weittropfen der Pupillen stellt neben der bildlich dokumentierten Verlaufs­kontrolle auch oft eine Erleichterung für den Pateinten dar, wenn er nach der Untersuchung selbst Auto fahren kann. Die Messung des Augeninnen­drucks zur Glaukom­vorsorge und die Netzhaut­schichten­untersuchung mit dem OCT zur Früherkennung der Makula­degeneration sind ebenfalls Untersuchungen, die wir ab einem bestimmten Alter empfehlen.

Wir werden Ihnen genau erklären, warum wir eine Zusatz­leistung in Ihrem Fall empfehlen und ob die jeweilige Fragestellung nicht mit Regel­leistungen bereits ausreichend beantwortet werden kann.

Die Voruntersuchungen und Eingriffe z.B. für ein ‚Leben ohne Brille’ oder zu ästhetischen Lidkorrekturen sind ebenso Selbstzahler­leistungen wie Gutachten für verschiedene Führerscheine.

Augenärzte Sindelfingen

Dr. med. Gudrun Kemmerling
Dr. med. Stephan Eckert

Untere Vorstadt 9
71063 Sindelfingen
Telefon:  07031 87 55 56
Fax:  07031 87 26 73
praxis@augenarzt-sindelfingen.de

Telefon­sprechzeiten

Mo bis Fr 8:30–10:30 Uhr
Mo, Di und Do 14:00–16:00 Uhr

Sollten Sie uns nicht erreichen, dürfen Sie uns Ihr Anliegen auch gerne schriftlich mitteilen.
Wir nehmen zeitnah Kontakt mit Ihnen auf.

Schreiben Sie uns

Praxisöffnungszeiten



und nach Vereinbarung

Außerhalb unserer Praxis­öffnungszeiten erreichen Sie den augenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 0180 6 07 11 22.